Aktuelles aus der Filmschule

Filmförderung im Praxistest

Fördern Sie Ihren Film

Lernen Sie von Bernd-Günther Nahm am Beispiel einer Regionalförderung, wie das Anschreiben an das Gremium mit Logline, Synopsis, director´s notes, Rechtenachweis, Kalkulation, Ländereffekt, Finanzierungsplan, Auswertungskonzept und Sonderbeteiligung anzusehen hat. Pitchen Sie Ihr eigenes Projekt im Rahmen des Seminars und erhalten Sie wertvolles Feedback.

Für dieses Seminar werden maximal 10 Teilnehmer zugelassen.

Am 21./22. Januar in Hamburg

 

 

 

 



Das Drehbuch - Seminar

Wir brauchen neue Charaktere!

Dazu schreibt Wolfgang Kirchner: "Was fasziniert uns an großen Filmfiguren? Sie bringen uns zum Lachen und Weinen. Sie quälen uns und machen uns wütend. Sie erregen uns und spannen uns auf die Folter. Sie lassen uns vergessen, dass alles, was im Film passiert, fiktiv ist. Wie schreibt man Filmfiguren, die solch  eine Macht über das Publikum ausüben?
Ihr Verhalten ist es, was uns in den Bann zieht. Wir sehen sie in Aktion. Wir sehen ihre Gefühle – und fühlen mit ihnen. Gefühle geben ihrem Verhalten Tiefe. Sie haben ein Ziel, das sie mit Leidenschaft verfolgen. Ihr Ziel ist es, was ihr Verhalten bestimmt. Wir sehen ihnen zu, wenn sie sprechen. Dialog ist Aktion plus Emotion. Erst wenn jemand redet und handelt, wissen wir, wer er ist. Lebendig werden fiktive Figuren, wenn wir uns beim Schreiben fragen: Wie würde ich handeln, wenn ich dieser Mensch wäre - dieser rücksichtslose Banker? Dieser von einer Meute bedrängte Polizist? Diese Mutter, die ihr Kind verloren hat?
Wir brauchen neue Charaktere, die uns packen und nicht mehr loslassen."
Das Seminar ist ausgebucht.

 

Aktuelle Seminare

-

Drehbuch-Seminar

Wir brauchen neue Charaktere!

Ort: Hamburg

Dozent: Wolfgang Kirchner

-

Regieassistenz – ein Praxis-Workshop Teil II

Zum Regie-Assi an zwei Wochenenden

Ort: Hamburg

Dozent: Monika Schopp

Dozenten

Wolfgang Kirchner

Wolfgang Kirchner  ist Drehbuchautor, u.a. »Die Brücke« 2008, »Erste Liebe« 2002, ...

Monika Schopp

Monika Schopp Dipl. Soz. Regieassistentin, Weiterbildungs-management; Regieassistentin bei ca 100 ...