Aktuelles aus der Filmschule

Drehbuch - Sommer - Special

1 Drehbuch in 3 Tagen

Dozent: Wolfgang Kirchner

Jede – wirklich jede – Story lässt sich in ein Drehbuch verwandeln (Beweis: die alltäglichen Soko-Krimis, die allsonntäg-lichen Tatorte). Wie man jede Story im Handumdrehen in ein spannendes / amüsantes Drehbuch transformiert, wie man aus Fernseh-Klischeetypen lebendige 3-D-Filmfiguren macht, lernt ihr allerdings nicht vor der Glotze, sondern bei uns, in der Filmschule Hamburg Berlin. Ihr werdet staunen, wie eure Stories aufblühen, wenn ihr 4 todsichere Zaubertricks anwendet...

 

Einführung in das Drehbuchschreiben

Dozent: Oliver Schütte

Es spielt keine Rolle, ob Sie an einem Spielfilm, einem TV-Movie oder sogar einem Kurzfilm arbeiten. Sie benötigen die entscheidenden Fähigkeiten Ihre Geschichte spannend, emotional und effektiv zu erzählen. Der Kurs vermittelt die Essenz des Drehbuchhandwerks.
Zweieinhalb Tage intensive Arbeit mit praktischen Übungen als Wegweiser für Anfänger und Umsteiger. Oliver Schütte vermittelt die Kernpfeiler jedes Drehbuchs Figuren, Ziel und Bedürfnis, Konflikt, Charakterentwicklung und vermittelt dramaturgisches Denken. Die Teilnehmer erhalten ebenso eine Einführung in den klassischen Drei-Akt-Aufbau einer Geschichte. Filmbeispiele ergänzen anschaulich die theoretischen Grundlagen.

 

 

Aktuelle Seminare

-

Einführung in das Drehbuchschreiben

Kompakte Vermittlung der Grundlagen.

Ort: Hamburg

Dozent: Oliver Schütte

-

1 Drehbuch in 3 Tagen

Ort: Berlin

Dozent: Wolfgang Kirchner

Dozenten

Wolfgang Kirchner

Wolfgang Kirchner  ist Drehbuchautor, u.a. »Die Brücke« 2008, »Erste Liebe« 2002, ...

Oliver Schütte

Oliver Schütte arbeitet seit 1986 als Autor für Film und Fernsehen. Für sein erstes ...