Aktuelles aus der Filmschule

Dokumentarfilm und Dramaturgie

Dozent: Oliver Rauch

Ein guter Dokumentarfilm will nicht nur die Realität abbilden und Inhalte vermitteln, sondern die Zuschauer dabei auch noch unterhalten und faszinieren. Dazu folgt er wie der fiktionale Film einer Dramaturgie. Anhand Ihrer eigenen Ideen und Konzepte lernen Sie zusammen mit unserem Dozenten und Dramaturgen Oliver Rauch dramaturgische Ansätze kennen, um Ihre Geschichte weiter zu entwickeln: Was macht einen Inhalt erzählenswert? Wie wird ein Inhalt zur Geschichte? Wie definiert man eine Figur? Und wo liegen ihre inneren und äußeren Konflikte?

Ziel des Seminars ist es, ein praxisbezogenes Grundwissen über die Anwendung von Dramaturgie auf unterschiedliche dokumentarische Filmformen zu vermitteln.

 

 

Regieassistenz - ein Praxisworkshop

Dozentin: Moni Schopp

Für die Vorbereitung und Durchführung von Dreharbeiten ist eine gute Organisation und Planung grundlegend. Nur dann kann flexibel, findig und schnell auf immer wieder Unvorhergesehenes reagiert werden. Eine wichtige und zentrale Rolle spielt dabei der Regieassistent. Zu den engsten Mitarbeitern der Regieassistenz zählt in Deutschland neben dem Regisseur die Aufnahmeleitung und der Scriptsupervisor. Wie sieht die Zusammenarbeit mit diesen Abteilungen aus, welche Anforderungen werden an die Regieassistenz gestellt und welche Aufgaben fallen für die Regieassistenz an?
Im Wechsel mit Übungen werden folgende Inhalte anhand konkreter Drehbuchvorlagen behandelt:
Das Drehbuch gelesen mit den Augen der Regieassistenz
Das Team, die Berufsbilder, Gagen und Tarifvertrag
Schriftliche Planungsunterlagen (Stoppliste, Auszüge, Drehplan, Dispo)
Besetzung von Komparsen
Der Drehplan und Motive
Die Dispo und Arbeitsabläufe am Set
Der praxisorientierte Intensiv-Workshop gibt einen komprimierten Überblick dazu, wie ein Film entsteht und wie die Arbeit der Regieassistenz in dem Zusammenhang aussieht.

Aktuelle Seminare

-

Regieassistenz – ein Praxis-Workshop

Ein Einblick in die Arbeit des Regie-Assistenten in drei Tagen

Ort: Hamburg

Dozent: Monika Schopp

-

Dokumentarfilm und Dramaturgie

Das Seminar richtet sich gleichermaßen an EinsteigerInnen und berufserfahrene AutorInnen

Ort: Online

Dozent: Oliver Rauch

Dozenten

Oliver Rauch

Oliver Rauch studierte Film- und Fernsehdramaturgie an der HFF (Hochschule für Film und Fernsehen) ...

Monika Schopp

Monika Schopp Dipl. Soz. Regieassistentin, Weiterbildungs-management; Regieassistentin bei ca 100 ...