Aktuelles aus der Filmschule

Einführung in das Drehbuchschreiben Teil 1

Kompakte Vermittlung der Grundlagen

Dozent: Oliver Schütte

Eine Geschichte spannend, emotional und pointiert zu erzählen, das ist die Quintessenz eines guten Drehbuchs. Unser Dozent Oliver Schütte zeigt Ihnen anhand von filmischen Beispielen die Kernpfeiler des Drehbuchschreibens. Anschließend erhalten Sie Gelegenheit, Ihre neugewonnenen Fähigkeiten in praktischen Übungen zu erproben.

 

 

Dokumentarfilme produzieren

Hinterher ist man immer klüger!

Dozent: Tobias Büchner

"Bei einer Produktion ist die Finanzierung oft nicht die größte Hürde. Das richtige Team, technische Anforderungen, rechtliche Hindernisse, die Verleihstrategie bis hin zum passenden Titel – jedes Detail entscheidet über die Qualität und den Erfolg eines Films. Und ist der Film fertig, will er gesehen werden...
Anhand von eigenen Produktionen beschreibe ich beispielhaft die wesentlichen Herausforderungen auf dem Weg zum fertigen Film: welche Kriterien sind bei der Auswahl der Filmprojekte zu beachten? Wie stellt man bei Förderanträgen die richtigen Argumente in den Vordergrund? Wie kalkuliert man einen Dokumentarfilm, der bislang nur als Idee existiert? Und wer wird sich den Film überhaupt anschauen?
In dem 2-tägigen Workshop soll zudem ausreichend Zeit sein, auf die Projekte der Teilnehmer einzugehen und gemeinsam individuelle Strategien zu entwickeln. Der Workshop richtet sich an AutorInnen und ProduzentInnen von Dokumentarfilmen mit kleinen bis mittleren Budgets."

Aktuelle Seminare

-

Dokumentarfilme produzieren

Hinterher ist man immer klüger!

Ort: Online

Dozent: Tobias Büchner

-

Einführung in das Drehbuchschreiben Teil I

Kompakte Vermittlung der Grundlagen.

Ort: Online

Dozent: Oliver Schütte

Dozenten

Tobias Büchner

Tobias Büchner arbeitet seit über 20 Jahren als Produzent von Dokumentar- und Spielfilmen. 1994 ...

Oliver Schütte

Oliver Schütte arbeitet seit 1986 als Autor für Film und Fernsehen. Für sein erstes ...