Aktuelles aus der Filmschule

Das Drehbuch-Seminar

Dozent: Wolfgang Kirchner

Das klopfende Herz deiner Story II

“Ich habe heute etwas erlebt, daraus könnte man einen Film machen…!”

Beim Durchblättern der Zeitungen fallen uns Filmstories förmlich entgegen. In unseren Tagebüchern wimmelt es nur so von filmreifen Szenen. Um diesen rasch nachwachsenden Reichtum zu verwerten, hat Jonathan A. Browne sich eine Methode ausgedacht, mit deren Hilfe man “Ein Drehbuch in zehn Tagen” zustandebringt. Ein anderer Skriptlehrer gibt originelle Tipps, wie man “Eine Short Story pro Tag” in den Computer haut – und Spaß dabei hat. Bei einem der zahlreichen Self-Publishing-Verlage lassen sich unsere aus dem Ärmel geschüttelten Filmstories in maximal zehn Tagen (fast kostenlos) veröffentlichen.

 

Der Einsatz von Musik im Film

Dozent: André Feldhaus

Er schreibt dazu: "Das Musik bei der Wirkung von Filmbildern mindestens die halbe Miete sein kann, ist mittlerweile weit bekannt. Aber wie genau schafft sie das, wie genau funktioniert diese „Magie" im Zusammenspiel zwischen Klang und Bild, die den Funken überspringen, die Empathie zu Protagonisten entstehen und uns weinen, lachen, oder aufgeregt werden lässt? Welche Stile und Techniken gibt es, um diese Wirkung gezielt einzusetzen?

Einer der Schwerpunkte wird auf den Dokumentarfilm gelegt, denn gerade im dokumentarischen Erzählen lässt sich durch einen kreativen Umgang mit Musik eine große Bandbreite an Wirkungen erzeugen. Auch die Grenze zwischen subtiler musikalischer Begleitung und offen manipulativem Einsatz im Dokumentarischen wird diskutiert werden."

Aktuelle Seminare

-

Das Drehbuch-Seminar

Das klopfende Herz deiner Story II

Ort: Berlin

Dozent: Wolfgang Kirchner

-

Der Einsatz von Musik im Film

Ort: Hamburg

Dozent: André Feldhaus

Dozenten

André Feldhaus

André Feldhaus arbeitet als freier Komponist für Kino und Fernsehen. Er absolvierte eine ...

Wolfgang Kirchner

Wolfgang Kirchner  ist Drehbuchautor, u.a. »Die Brücke« 2008, »Erste Liebe« 2002, ...