Das Drehbuch - Seminar

Beziehungen sind alles - ohne Beziehungen ist nichts

-

Ort: Hamburg

Gebühr: 310,-€

Zeiten: Samstag 12 - 20 Uhr / Sonntag 10 - 18 Uhr

Als Fernsehzuschauer fragen Sie sich oft: Warum langweilt mich diese Filmstory? Warum ist die Handlung so durchsichtig? In vielen Fällen hat der Drehbuchautor übersehen, dass die Beziehungen der Figuren zueinander ein wesentliches Moment für Spannung und Unvorhersehbarkeit darstellen.

Wolfgang Kirchner, der die Drehbücher „Das Spinnennetz“, „Denken heißt Zum Teufel beten“, Die heilige Hure“ und viele andere schrieb, zeigt in einem zweitägigen Seminar unter dem Titel, „Beziehungen sind alles – ohne Beziehungen ist nichts“, wie man den Dreh findet, ein Drehbuch zu entwickeln, das keine Wünsche offenlässt.

Wie man unterschiedliche Charaktertypen aufeinander einwirken lässt und für jeden von ihnen Empathie erzeugt, ist keine Hexerei!

Zurück