Filmemachen mit Verantwortung

Nachhaltige Produktion im Zeitalter des Klimawandels

-

Ort: Hamburg / FilmFabrique

Gebühr: 160,00 €

Zeiten: Samstag 12 – 19 Uhr

Temperaturrekorde werden beinahe täglich aufgestellt, Naturkatastrophen rund um den Globus werden immer häufiger und die Prognosen sind düster: Die Auswirkungen des menschgemachten Klimawandels weisen eindrücklich auf die Dringlichkeit der Veränderung zum ökologisch-nachhaltigen Wirtschaften hin. Das gilt für uns Alle - eben auch und im Besonderen für die Filmwirtschaft.

Das Seminar führt in die Grundlagen des ökologischen Handelns und Produzierens ein, (er)klärt Begriffe, Standards und Akteure und gibt einen Überblick über Handlungsansätze:

Was macht ein:e Green Cunsultant? Wo liegen die Probleme und Chancen beim ökologisch-nachhaltigen Produzieren und Wirtschaften? Wie produziere ich nach „Green Motion“-Kriterien?

Das Seminar richtet sich an Profis und Entscheider:innen der Filmwirtschaft: Produzent:innen, Produktionsleiter:innen, (Set-)Aufnahmeleiter:innen...

Zurück