Grundlagen der Bildgestaltung im Film

Vom Wort zum Bild

-

Ort: Hamburg

Gebühr: 260,-€

Zeiten: Samstag 12 - 19 Uhr / Sonntag 10 - 17 Uhr

Film ist ein VISUELLES Medium. Die Bilder, die wir sehen, erzählen uns Geschichten; Geschichten über die Figuren, ihren Charakter und ihre Backstory. Bilder können dramaturgisch erzählen und filmisch-visuelle Zeichen nutzen und  nicht zuletzt zeigen sie die künstlerische Haltung der Filmemacher.
Dafür haben wir vielfältige Werkzeuge, wie z.B. Farben, Raumstrukturen, Oberflächen-Gestaltungen, Schatten und Licht, Kostüme, Wettergestaltung, Grafiken, Möbel und Requisiten, Symbole, Pflanzen, Tiere,  Komparsen und Statisten, und viele weitere.
Wie wir eine BILDKOMPOSITION inhaltlich gestalten und damit vom Drehbuch zum Kamerabild kommen, lernen wir an Beispielen aus der Theorie und Praxis.
Die BILDSPRACHE beim Film sollten wir verstehen und sprechen können.

"Das Bild ist die Mutter des Wortes"

Hugo Ball

Zurück